Jesus

Gebet

Alle Welt schreit laut: „JESUS, JESUS.“
Man liest es in Facebook, sieht es an Autos,
auf T-Shirts, hört es auf dem Fußballplatz
und schlägt oft dazu ein Kreuzzeichen.

Doch war Jesus nicht die Verkörperung
von Christus, dem Geist Gottes?
Jesus wies immer auf den Vater hin,
der in ihm ist und durch ihn alle Werke tue.

Es heißt:„Christus in die Welt hinaus tragen“,
Christus, den Geist Gottes, in allen Menschen,
als die geliebten Kinder Gottes zu erkennen,
der unbewusst in ihnen vorhanden, zu erwecken.

Damit Christus in dir und mir zu leben beginnt,
und der göttliche Vater gepriesen wird,
denn ER ist dein unendliches Leben,
und du SEIN ewiges, unsterbliches Leben.

„Und sollt niemand Vater heißen,
denn EINER ist euer Vater,
der im  Himmel ist.“ (Matth.23:9)

AMEN

Margrit Seelig de Boll

Vielen Dank für die Zusendung dieses Gebets.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.