Die Spinne im Auge

die spinne im auge
vernetzt meine sicht
hol keine sterne vom himmel
sondern deute sie mir
ein dorn im herzen
führt uns zusammen
halte mir keine predigt
sondern salbe unser tun
die splitter im hirn
lassen das licht herein
rede mir nichts ein
lass uns stille sein
das schwert in der seele
ist der weg
gib mir keine drogen
lass es geschehen
das kreuz im nacken
es richtet mich auf
begrab nicht die hoffnung
ich liebe dich doch
die lanze in der seite
verklärt die wunden
drei atemzüge noch
und wir leben

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.