Jesus saved me

Lieber Vater im Himmel,

 

ich bitte dich um deinen Segen und um deine Befreiung für alle die mir begegnet sind und begegnen werden. Bitte segne und befreie auch alle Menschen auf der ganzen Welt die leiden, die hungern, die dürsten, die frieren, die krank sind. Befreie alle Menschen von ihren Verfolgern und Widersachern.
Befreie uns, von denen die uns grundlos hassen, denen die Schadenfreude leben, denen die uns zu Fall bringen möchten, denen die unser Leben niederdrücken und uns leiden sehen wollen. Denen die uns missgönnen und die ihre Spielchen mit uns treiben. Denen die wachsam sind im Bösen tun, und nicht daran denken für uns zu beten oder uns zu helfen. Segne sie und helfe ihnen und helfe auch uns damit wir über unsere eigenen Sünden wachsam bleiben und stets Besserung üben. Segne uns mit der Gnade der Vergebung, damit nichts uns fesselt.
Wir bitten nicht darum, dass keine Versuchungen und Prüfungen kommen, denn das bedeutet zu leben, sondern gib uns Kraft und Weisheit um diese Dinge zu überstehen. Denn du hast gesagt „Kommt zu mir, die ihr euch plagt und schwere Lasten zu tragen habt, ich werde euch Ruhe verschaffen.“ Du hast gesagt „Wer bittet der empfängt, wer sucht der findet, wer anklopft dem wird aufgetan“. Du hast gesagt „Alles worum ihr in meinem Namen bittet, das werdet ihr empfangen.“ Wir sind nicht selbst auf die Idee gekommen dich für alles zu bitten, sondern du hast es uns gelehrt. Du hast gesagt, wir sollen uns um nichts sorgen und dass du dich um alles kümmerst. Du bist sogar so weit gegangen dass du deinen einzigen Sohn nicht verschont hast. Darum glauben wir.
Wir glauben, dass Jesus Christus für unsere Sünden bei dir mit seinem Blut bezahlt hat und dass er nach 3 Tagen von den Toten auferstanden und in den Himmel aufgefahren und uns mit dir versöhnt hast.
In seinem Namen, im Namen Jesu Christi bitten wir: Hilf uns dir zu gefallen, behüte und beschütze alle die uns begegnet sind und begegnen werden vor Hass, Neid, Missgunst, bösen Plänen gegen unsere Versehrtheit und gegen unsere Herzensanliegen, vor Okkultismus, vor Kränkung, Enttäuschung und Falschdarstellungen, vor falschen Freunden, vor falschen Idealen und falschen Lehren und vor allem vor Angriffen unser Vorankommen im Leben und in Bezug auf die Arbeit an deinem Werk.
Wir bitten dich nicht im Vertrauen auf gute Werke, sondern im Vertrauen auf deinen heiligen Namen: Jesus Christus. Um deines namens Willen beschütze uns alle und unsere Anliegen vor dir, damit auch die anderen deine Gnaden erkennen und zu dir umkehren.
Wir danken dir liebster Vater, der du uns schon kanntest noch bevor es uns gab, du hast uns erschaffen, du hast jeden einzelnen von uns gewollt und du liebst uns. Selbst die Haare auf unserem Kopf hast du gezählt und dafür danken wir dir von ganzem Herzen. Jeden Tag, jede Stunde, jede Minute und jede Sekunde unseres Lebens bist du bei uns und sorgst für uns. Es sei dir Lob und Herrlichkeit, der du warst, bist und immer sein wirst. Amen

Lisa Yauno

 

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.