Dir Herr gelingt es

Ein Gebet Lieber himmlischer Vater, Gott,

DIR, o, Herr, gelingt es, DU kannst es: Taue die eingefrorenen Herzen von vielen, DEINER geliebten Kinder auf, damit sie nicht nur ihre Familien und sich selbst sehen, sondern auch die Not hilfsbedürftiger Menschen wahrnehmen.

Viele kommen jetzt aus fernen Ländern zu uns. Man hat ihnen ihre Häuser zerstört, ihre Lebensgrundlage genommen, von ihren Familienmitglieder sind viele umgekommen. Um ihr Liebstes, ihre Frau und Kinder zu retten, hat so mancher lange riskante Weg auf sich genommen, bis sie in Sicherheit bei uns ankamen und nun notdürftig untergebracht sind.

Sie haben eine andere Hautfarbe, sind anders gekleidet, sprechen unsere Sprache nicht und gehören einer anderen Glaubensgemeinschaft an. Herr, unser Gott, es sind DEINE geliebten Kinder.

„Was ihr getan habt einem unter diesen meinen geringsten Brüdern, das habt ihr MIR getan.“ (Matthäus, 25:40)

Jeder Mensch dieser Erde ist ewiges SEIN und unsterbliches LEBEN, und für eine Zeitlang Gast auf dieser Erde, die Gott für alle SEINE Kinder geschaffen hat, bis man früher oder später in den Schoß des göttlichen Vaters ins unendlich Unsichtbare zurückkehrt und dort mit all seinen geliebten Menschen wieder zusammen ist. AMEN

Margrit Seelig de Boll

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.