1 Kommentar

  1. Ich bitte für den Menschen, der mich nicht mehr lieben kann und mich für seine Zwecke geistig und körperlich auf esoterische Weise missbraucht. Herr, er weiß nicht, was er mir damit antut. Er hat durch die Fremdbesetzung meines Körpers mein Leben zerstört und ich hoffe, er wird dementsprechend von Dir, Gott bestraft und wird dies selbst auch einmal erleben! Geistiger Missbrauch ist dass schlimmste, was es gibt! Herr, erbarme Dich meiner. Danke. Amen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.