Heute mühe ich mich in den Tag

heute mühe ich mich in den tag
du weckst des lebens müdigkeit
zärtlich küsst du die seele wach
du machst alles gut und schön
mein tun ist der sonne strahl
mal verborgen und mal offenbar
letztlich ist alles dir verdankt
in deiner liebe bin ich kind und frei
mühelos hältst du mich im sein
und hörst den schrei der zeiten
sei den bedrängten bitte nahe
lass in deinem licht uns leben

© Michael Lehmler

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.