Danke für die Freiheit

Oh Herr, ich danke dir für die Freiheit, uns öffentlich zu dir bekennen zu dürfen, ohne verfolgt zu werden. Danke auch für dein Wort, das wir lesen dürfen. Gott danke, dass du dich uns in Jesus Christus offenbart hast. Schreib deinen Willen in unsere Herzen, schenk uns intrisische Motivation. Herr ich will dir so sehr nachfolgen, dass selbst wenn ich wüsste, dass ich an meinem Todestag nicht bei dir wäre und in die Hölle- ich dich wenigstens ansatzweise so sehr bedingungslos lieben möchte wie du mich, auch wenn ich das nie könnte, auch könnte ich deine Liebe nie begreifen. Herr segne alle die, die das lesen mit einem Bewusstsein für dich und deine lebedige Gegenwart. Lass die Sehnsucht der Gottlosen umso mehr brennen, auf dass sie nach dir suchen mögen und du sie findest, denn wer sucht, der wird finden. Schenk auch mir und uns allen Demut, denn sonst sind wir blind fur deine Herrlichkeit und verurteilen andere für ihre Sünden, die wir selbst auch begehen. Lass uns die Dinge aus deiner Perspektive sehen, aus deinem Licht, damit es durch uns durch zu anderen scheine. In Jesu Namen ~Amen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.