Markiert: Flüchtlinge

1

Mein Herz ist unruhig

Herr, Vater im Himmel. Mein Herz ist unruhig. Was hier in unserer Heimat geschieht, Menschen kommen zu uns nach vielen Strapatzen. Sie suchen Zuflucht aber es sind zu viele. Aber leider geschieht jetzt was:...

0

Einer trage des anderen Last

Lieber himmlischer Vater, Gott. Immer wieder wird betont: „In unserm Land gibt es viele Hilfsbedürftige, die arm sind, helft doch den Menschen erst einmal, bevor ihr den Flüchtlingen so viel Hilfe zugesteht.“ Was ist...

0

Angst vor der Religion

Lieber himmlischer Vater, Gott. Warum,so frage ich mich schon sehr lange haben so viele Menschen in unserm Land Angst vor den ankommenden Flüchtlingen und ihrer Religion, dem Islam, den sie zu uns mitbringen? …...

0

Nächstenliebe

Lieber himmlischer Vater, Gott Wir bitten dich um Frieden, doch wir sehen nur Krieg, Zerstörung und Millionen Flüchtlinge. Warum hilfst DU nicht, o, Herr, greifst nicht ein? Frieden zu schaffen, wäre DIR doch ein...

1

Fremde unter uns

Lieber himmlischer Vater, Gott.   Wir sind in großer Gewissensnot, hilf uns, o, Herr. Viele dunkelhäutige Menschen überfluten unser Land, sie sind uns fremd, sprechen unsere Sprachen nicht, kennen weder unsere Kultur, Sitten oder...

0

Flüchtlinge – oh wie schrecklich

Lieber Gott, allerorts wird derzeit über Flüchtlinge gesprochen. Es gibt in Deutschland nicht genug Unterkünfte, die Verbrechensraten steigen und überhaupt ist es nicht gut für die eigene Stadt, wenn hier so viele Ausländer sind....

0

Herbergssuche

Bald ist Advent die Sille Zeit, und auch eine Zeit der Hektik. Ich denke heute an Maria und Josef, die unterwegs waren um eine Herberge zu suchen. Herr, du weißt, dass auch viele Menschen...

1

Hallo, du da oben

Hallo, du da oben! Siehst du mich? Hörst du mich? Ach, es ist dunkel in der Welt und ich bin zornig. Bin jetzt 15 Jahre auf der Erde, möchte manchmal schon zurück. Warum lässt...