Seelische Belastung

Lieber Gott, es gibt so viele Menschen, die seelische Belastungen mit sich rumtragen. Vielleicht sogar unter Depressionen leiden oder andere Schmerzen und Sorgen damit verbinden. Sei bei diesen Menschen, schenke ihnen andere Menschen, die sie begleiten, ihnen Stütze und Hoffnung zugleich sind.

Missverständnis

Heute erst hatte ich wieder ein Missverständnis. Eigentlich gar nichts schlimmes – aber es hat sich hochgeschaukelt. Zum Glück hat es sich nachher aufgeklärt. Aber im Nachgang habe ich mir gedacht, wenn das schon mit mir nahestehenden Menschen passieren kann – wie schwierig ist es dann über Sprachbarrieren und Ländergrenzen hinweg.

Herzensoffenheit

aus der nacht bricht der tag hervor
noch birgt mich die stille
das leben tritt ein und
das bewusstsein taucht auf
heute dies und das und jenes
wege und menschen warten auf mich
sind sie mir freundlich gesonnen und
werde ich mit wohlwollen ankommen
um diese herzensoffenheit bitte ich dich

© Michael Lehmler

Krankheit

Wir haben eine Nachricht von einem Fan unserer Seite erhalten. Daher möchten wir heute, lieber Gott, ganz besonders an jene Menschen denken, die aufgrund ihres Hustens oder einer anderen Krankheit nachts kaum mehr schlafen können. Segne all diese Menschen, gib ihnen Kraft in der Nacht, dass sie wieder schlafen können.

Danke

LIEBENDER GOTT, HIMMLISCHER VATER;
ich danke DIR, dass ich DICH in der Stille
höre, DIR begegne in der Tiefe meines Seins,
DU leitest mich mit DEINEM Wort, göttlicher Geist.

Ich werde eins mit DEINEM Willen, DU führst
mich, zeigst mir die Wege, die richtig sind.
Ich überlasse DIR meine Pläne, meine Gedanken,
DU erfüllst all mein Denken, schenkst mir Erkenntnis
und Verständnis für das, was DU mir bereithältst.

Meine Sorgen, meine Furcht um andere, das
Weltgeschehen, überlasse ich DIR, DIR ist
nichts verborgen, barmherzige Liebe,
CHRISTUS, göttliches Licht, leuchtest in jedes
Dunkel. DU führst mich zu DEINEM Ziel.

Dir überlasse ich mein ganzes Sein, DU erfüllst
mich mit allem aus DEINER Fülle. Ich bin DEIN
Kind, wie alle Menschen DEINE Kinder sind,
geborgen in DEINER Liebe und DEINEM Frieden.
Ich lobe DICH und bin fröhlich HERR in DIR.
AMEN

© Monika Herrmann

Egal welche Religion

Egal welcher Religion jemand angehört – mein Gott, du liebst uns alle.
Egal welche Farbe wir haben – du, lieber Gott, liebst uns alle.
Egal wie groß oder klein wir sind – du liebst uns alle.
Egal ob jemand erfolgreich ist oder arbeitslos – du liebst uns alle.
Egal wie ich ausschaue – du liebst uns alle.
Du liebst uns ohne wenn und aber.

Stille

Jeden Tag wenige Minuten für mich. Das hört sich nicht nach viel an, aber es tut mir gut. Fünf oder zehn Minuten in denen ich mich ganz auf mich konzentriere, auf meinen Atem, meine Gedanken ruhen lasse und mich durch nichts ablenken lasse. Das tut mir gut und gibt mir das Gefühl dir, lieber Gott, ganz nah zu sein.