Zeit mit dir

Lieber Gott,

ich hetze immer durch den Tag. Keine Zeit für nichts … nicht für den Besuch bei meinen Eltern, keine Zeit mit Freunden etwas zu unternehmen, keine Zeit für Hobbies … Doch erstaunlich ist, für dich finde ich immer Zeit. Manchmal sind es nur wenige Minuten am Morgen oder am Abend in denen ich dir erzähle wie mein Tag sein wird oder mein Tag war. Diese Zeit ist mir wichtig und tut mir gut – Danke.

Die Spinne im Auge

die spinne im auge
vernetzt meine sicht
hol keine sterne vom himmel
sondern deute sie mir
ein dorn im herzen
führt uns zusammen
halte mir keine predigt
sondern salbe unser tun
die splitter im hirn
lassen das licht herein
rede mir nichts ein
lass uns stille sein
das schwert in der seele
ist der weg
gib mir keine drogen
lass es geschehen
das kreuz im nacken
es richtet mich auf
begrab nicht die hoffnung
ich liebe dich doch
die lanze in der seite
verklärt die wunden
drei atemzüge noch
und wir leben

Krankheit einer Freundin

Lieber Gott,
eine gute Freundin ist schwer krank. Sie wird heute operiert. Sie hat große Angst. Angst vor der Operation und ihren Folgen. Ganz besonders hat sie Angst um die Zukunft ihrer Familie, ihres Mannes und ihrer Kinder. Wird sie wieder gesund, dass sie ihre Kinder wieder wird in die Arme nehmen können. Ich drücke ihr ganz, ganz fest die Daumen und weiß, dass sie jede Energie brauchen wird, aber dass sie auch alle Energie aufbringen wird, um dies zu schaffen – wie wahrscheinlich jede Mutter es auf dieser Welt in dieser Situation tut. Gib ihr die Kraft an diesem und den folgenden Tagen.

Vernachlässigung

Vater im Himmel, häufig denke ich, dass ich deiner nicht würdig bin. Du bist immer für mich da, ich kann immer zu dir sprechen. Doch ich tue es häufig nur, wenn ich Hilfe brauche, wenn ich nicht weiter weiß oder wenn ich dich um etwas bitten möchte. Viel zu selten danke ich dir für mein Leben, für das Leben. Danke.

Vater unser

Vater unser im Himmel,
geheiligt werde dein Name.
Dein Reich komme.
Dein Wille geschehe,
wie im Himmel so auf Erden.
Unser tägliches Brot gib uns heute.
Und vergib uns unsere Schuld,
wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
Und führe uns nicht in Versuchung,
sondern erlöse uns von dem Bösen.
Denn dein ist das Reich und die Kraft
und die Herrlichkeit in Ewigkeit.
Amen.

Bundestagswahl

Morgen dürfen wieder viele Menschen zur Bundestagswahl gehen. Lieber Gott, ich danke dir, dass wir hier in Deutschland die Möglichkeit haben zu wählen und dass wir eine Demokratie und einen Rechtsstaat haben. Viele wissen dies gar nicht mehr zu schätzen und lassen diese Chance ungenutzt.