Ein Gebet Blog

0

Auf und ab

Das Leben ist selten geradlinig. Immer wenn man denkt, jetzt läuft es in der Spur, passiert irgendetwas. Wenn es aufwärts geht im Leben, dann kommt immer auch der Wendepunkt an dem es wieder abwärts...

0

Alle Seiten sind unzugänglich

alle seiten sind unzugänglich der wind peitscht die letzte kraft aus langsam kriecht die agonie zu mir für momente schaue ich die sterne der berg zeigt mir seine lebensseite umkehr – abstieg – heimhehr...

0

Gefühle zulassen

Lieber Gott, sehr oft schäme ich mich für meine Gefühle. Niemals würde ich vor anderen weinen oder zugeben, dass ich traurig bin. Keine Schwächen zeigen ist oftmals das Motto in unserer Gesellschaft. Doch was...

0

Engel

Lieber Gott, du hast deinen Engeln befohlen, dass sie auf uns aufpassen sollen. Und ich vertraue darauf, dass ich auf alle meinen Wegen gut behütet bin. Ich weiß nicht, ob es wirklich Engel gibt,...

0

Die Zeit verrinnt

Lieber Gott, die Zeit verrinnt – manchmal weiß ich gar nicht wo die letzten zwölf Monate geblieben sind. Wieder ein Jahr älter, wieder wurde ein Geschäftsjahr abgeschlossen und wieder muss ich mich an die...

0

Kraft

Guter Gott, du schenkst mir die Kraft, die ich jeden Tag aufs Neue brauche, um mich um meine Familie zu kümmern, um den Stress der Arbeit zu ertragen, um die Krankenbesuche zu leisten, um...

0

Ganz und gar ich selbst

Lieber Gott, es ist schön, wenn ich bei jemandem ganz und gar ich selbst sein darf. Wenn ich mich nicht verstellen muss, sondern ich mit all meinen Ecken und Kanten akzeptiert werden. Obwohl ich...