Oktobergebet

Danke
für blühende Sonnenblumenfelder
für das Glitzern der Sonne im Wasser
für lange Spaziergänge im Schlossgarten
für das helle Schimmern der Sonnenstrahlen durch das Herbstlaub hindurch
für reife Äpfel und Birnen
für die leuchtenden Quitten im Garten
für glänzende Kastanien am Waldweg
für Pilze und letzte Beeren
für die reiche Ernte des Herbstes
für das milde Abendlicht
für neuen Wein und Zwiebelkuchen
für die leckere Kürbissuppe am Abend
für das wärmende Feuer im Ofen
für das friedliche Zusammensein in Familie und Gemeinde
für lange Leseabende auf der Couch
Danke!

Hanna Schwichtenberg, Oktober 2015

Vielen Dank für die Zusendung dieses Gebets.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.