Menschwerdung von Jesus Christus

Gebet
An Weihnachten, so heißt es, feiern wir
die Menschwerdung von Jesus Christus.
Ist nicht auch jeder Einzelne von uns
hier auf Erden als Mensch erschienen?

Wo sollten wir sonst herkommen,
wenn nicht aus der Unendlichkeit?
Unser Bewusstsein formte sich hier
einen menschlichen Körper.

Haben unsere Eltern ihn geschaffen
oder waren sie Instrumente,
damit Gottes Unsterblichkeit und
SEINE Herrlichkeit zum Ausdruck kam?

Weihnachten ist unser aller Geburtstag,
indem wir uns beschenken,
erkennen wir uns als die Kinder Gottes
und feiern auch unsere Menschwerdung.
Halleluja!
AMEN

Margrit Seelig de Boll

Vielen Dank für die Zusendung dieses Gebets.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.