Kurze Nachrichten

Lieber Gott,

vorige Tage habe ich einen Artikel gelesen, dass wir Menschen uns noch nicht an die Möglichkeit der kurzen Nachrichten gewöhnt haben, die wir durch Whatsapp, SMS und andere Messenger-Dienste haben. Dass wir noch viele Jahre benötigen werden, um uns an diese kurze Form zu gewöhnen. Das sehe ich auch bei mir, dass die kurzen Nachrichten viel häufiger zu Missverständnissen und Fehlinterpretationen führen. Auch wenn meine Gebete an dich immer kürzer werden, so glaube ich, dass du diese immer richtig verstehst, dass du mich auch ohne große Worte immer richtig verstehst und weißt was mir auf dem Herzen liegt oder was ich dir sagen möchte.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.