Gebet im Altersheim

Es ist ein neuer Tag in unserem Leben.
Die Sonne ist aufgegangen.
Vögel zwitschern.
Kaffee steht auf dem Tisch.
Schwestern lächeln uns zu.

Wir fühlen uns geborgen.
In diesem Haus
Mit seinen Bäumen,
Den Schattenplätzen.

Ein Psalm Davids
Kommt mir in den Sinn:
Ich aber bin wie ein grüner Olivenbaum
Im Hause Gottes.

Gott, lass uns erkennen,
Dass deine Hand über uns ist.
Belebe uns mit deiner Gnade
Und segne den Stamm
Deiner Kinder.

Amen.

Jürgen Schwichtenberg, Katholischer Seelsorger

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.