Die Zeit verrinnt

Lieber Gott,
die Zeit verrinnt – manchmal weiß ich gar nicht wo die letzten zwölf Monate geblieben sind. Wieder ein Jahr älter, wieder wurde ein Geschäftsjahr abgeschlossen und wieder muss ich mich an die neue Zahl im Datum gewöhnen. Wo, lieber Gott, bleibt nur die Zeit. Und irgendwie scheint es mir so, dass die Zeit von Jahr zu Jahr immer schneller vergeht. Hilf mir offen zu sein für Neues, dass meine Neugierde nie gestillt wird und ich so mehr in der wenigen Zeit, die ich habe, erlebe und erfahre.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.