Die Welt

Lieber Gott, manchmal vergessen wir Menschen, dass wir nur ein kleiner Teil dieser Welt sind und sind immer wieder verwundert, wenn die Natur verlassene Gebäude oder Gelände nach und nach wieder in Beschlag nimmt – dort plötzlich wieder Pflanzen wachsen und die Natur wieder an Stellen zu sprießen beginnt, die wir Menschen als unbewohnbar eingestuft haben. Die Welt geht nicht unter, wenn wir Menschen mal nicht mehr existieren, vielleicht wird die Natur sogar aufatmen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.