Dein Sohn auf Erden

Du hast uns deinen Sohn geschickt, lieber Gott. Lange ist es her und doch erinnern wir uns gerne daran. Oft denke ich darüber nach, wie es wohl wäre, wenn Jesus heute unter uns wäre. Wenn er durch die Lande ziehen und predigen würde? Würde ich ihn erkennen, würden wir ihm überhaupt glauben? Oder würden wir in als „Spinner“, als „Wichtigtuer“ abtun? Würde er uns vielleicht sogar belehren und aufzeigen, dass so wie wir unseren Glauben leben nicht richtig ist? Und gerade deswegen würden wir ihm nicht glauben, weil wir an unserem Handeln und Tun nicht zweifeln wollen?

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.