Dankgebet

Lieber himmlischer Vater, Gott.

Es gibt viel, DIR Dank zu sagen: für die herrlich warme Sonne, den Frühling in seiner Farbenpracht, die Blumen in Fülle überall, die frischen Blättern an den Bäumen. Alles offenbart DEINE liebende Gegenwart.

Das Lächeln eines Kindes, das freudige Bellen eines Hundes, das Summen der Bienen, das Zwitschern vieler Vögel. Alles offenbart DEINE liebende Gegenwart

Ein nettes Wort vom Nachbarn, ein Lied auf den Lippen vom Wanderer, ein netter Kartengruß aus der Ferne, ein Telefon Anruf mit freudiger Nachricht. Alles offenbart DEINE liebende Gegenwart.

DU bist es, HERR, DEINE Allwissenheit, DU hast die Erde an nichts gehängt, DU bist alles Leben, alle Aktivität, DU bist der Friede, die Harmonie. Alles offenbart DEINE liebende Gegenwart.

DU liebst alle deine Geschöpfe, DU hast die Fülle auf Erden gegeben, DU vergisst weder Mensch noch Tier, DU rechnest keine Sünden zu. DEINER liebenden Gegenwart sei Dank. AMEN

Margrit Seelig de Boll

Vielen Dank für die Zusendung dieses Gebets.

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.