Aus Spaß wird ernst

Es soll Spaß machen und die Menschen sollen sich am Spiel erfreuen. Doch ein Fußballspiel des Fußball-Afrika-Cups zeigt, wie unvernünftig und rücksichtslos manche Menschen sind. Zuschauerausschreitung führen zu einer Spielunterbrechung. Lieber, Gott, wie kann das sein, dass wir uns nicht an einem Fußballspiel erfreuen können – egal ob Sieg oder Niederlage und stattdessen mit Gewalt und Hass gegenüber anderen sogar eine solch – eigentlich – positive Veranstaltung, ein friedliches Kräftemessen zweier Mannschaften, so endet.

Mögen wir Menschen doch einfach etwas gelassener werden. Weniger egoistisch und mehr mitfühlend. Und besonders mitmenschlicher werden, dass wir uns mit anderen freuen können und uns nicht am Leid anderer erfreuen.

T.B.

Vielen Dank für die Zusendung dieses Gebets.

Bildquellen

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.